Freitag 27. November 2020

Werden Sie selbst aktiv

 


Jugend- und Familienpolitik
eine Investiton für die Zukunft?

DANI POZO

Unsere Vorschläge zur Jugend- und Familienpolitik :

 

# Einführung eines Unter-Ziels zur Senkung von Kinderarmut um 50% innerhalb des Europa 2020-Ziels zur Reduktion von Armut und sozialer Ausgrenzung. Weiterlesen

 

# Einlösung der Jugend-Beschäftigungsgarantie durch die Mitgliedstaaten und Sicherstellung einer kostenlosen Erstausbildung für alle Jugendlichen in der EU. Weiterlesen

 

# Durch einschlägige EU-Gesetzgebung die Befristung von Arbeitsverträgen ohne Sachgrund für junge Menschen europaweit verbieten. Weiterlesen

 

# Ganzheitliche, allgemeine Erwachsenenbildung in Europa im Rahmen der Europa 2020-Strategie und des Strategischen Rahmens „ET 2020“ stärken. Weiterlesen

Diskutieren Sie mit EU-Abgeordneten #EUyouth

 

 

Welche parlamentarischen Ausschüsse sind für die Jugendpolitik zuständig?

  • Kultur und Bildung (CULT)

Dieser parlamentarische Auschuss ist hauptsächlich zuständig für die Förderung den Schutz der kulturellen und sprachlichen Vielfalt innerhalb der EU sowie die Bildungs-, Jugend-, Sport- und Medienpolitik der EU.

 

Vorsitzende: Silvia Costa

Agenda: Nächste Auschusssitzung    Weiterlesen

 


  • Beschäftigung und soziale Angelegenheiten (EMPL)

Dieser parlamentarische Ausschuss ist hauptsächlich für die Beschäftigungs- und Sozialpolitik zuständig, einschließlich Arbeitsbedingungen, sozialen Schutzes, der Arbeitnehmerfreizügigkeit, der Berufsausbildung sowie der Sicherheit und Anti-Diskriminierungsmaßnahmen am Arbeitsplatz.

 

Vorsitzender: Thomas Händel 

Agenda: Nächste Ausschussitzung      Weiterlesen

 

 

Infographik

 Fakten über Jugendarbeitslosigkeit in Europa

 

 


LADEN Sie unsere Vorschläge für das Arbeitsprogramm der neuen EU-Kommission HERUNTER
http://the-europe-experience.eu/